NEUIGKEITEN

Schellen-Ursli

01. DEZEMBER 2018

SCHELLEN-URSLI

KINDERMUSICAL.CH PRÄSENTIERT

EIN MUSICAL FÜR KLEIN UND GROSS

«Hoch oben in den Bergen, weit von hier, da wohnt ein Büblein so wie ihr.» So beginnt eines der wohl bekanntesten Schweizer Kinderbücher von Selina Chönz und Alois Carigiet.

Die spannende und berührende Inszenierung von Brigitt Maag und Paul Weilenmann (Karl’s kühne Gassenschau) begeisterte bereits tausende Zuschauer. Ein Kindermusical über Freundschaft, Familie und ein grosses Abenteuer. Empfohlen für Kinder ab ca. 5 Jahren.

Details

Termin Sa, 01. Dezember 2018
Zeit 14.00 – 15.15 Uhr
Ticket Ausverkauft

Mittelamerika

25. November 2018

EXPLORA PRÄSENTIERT

MITTELAMERIKA

Seit fast zehn Jahren bereist der National Geographic Fotograf Martin Engelmann Mittelamerika. In seinem neuen Vortrag gibt er einen tiefen Einblick in die Kultur der letzten Maya und die einzigartigen Naturschätze – von den immergrünen Regenwäldern und Traum stränden Mexikos bis in das Vulkanland von Guatemala.

Details

Termin So, 25. November 2018
Zeit 16.00 – 18.15 Uhr
Ticket ab CHF 23.-

Josef_Hautle

30. NOVEMBER 2018

ASTA SCHEIB

DAS SCHÖNSTE, WAS ICH SAH

In Ihrer Lesung nimmt Asta Scheib Sie mit in die Welt des Malers Giovanni Segantini. Es wird erzählt von Entbehrung und Elend, auch von einem glanzvollen Aufstieg des Malers, der zu seinen Lebzeiten weltberühmt war. Kommen Sie mit in die Strassen von Mailand und in die atemberaubend schöne Schweizer Bergwelt, die Segantini so sehr liebte. Folgen Sie Segantini auf seinem Weg vom realistischen Symbolismus über frühe Freilichtmalerei hin zu dem von ihm initiierten Divisionismus.

Details

Termin Fr, 30. November 2018
Zeit 19.00 Uhr
Kosten CHF 10.-

Kontakt

Wir sind für Sie da!

ÖFFNUNGSZEITEN

 

WÜRTH HAUS RORSCHACH
Verwaltung
Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr
T +41 71 225 10 00 | E-Mail

Ticketvorverkauf
Mo – Fr 8.00 - 17.30 Uhr
Tel. +41 71 225 10 00
(nur Auskünfte)

 

FORUM WÜRTH RORSCHACH
Ausstellungen und Kunstshop

April bis September
Täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Oktober bis März
Di - So 11.00 - 17.00 Uhr

Tel. +41 71 225 10 70 | E-Mail

​ ​